Nougat-Sterne: die perfekten Weihnachtsplätzchen für Schokoliebhaber

Nougat-Sterne: die perfekten Weihnachtsplätzchen für Schokoliebhaber

Kurz vor Weihnachten gibt es dann doch noch ein Plätzchenrezept von mir. Nicht ganz freiwillig… das gebe ich zu! Denn ich habe alle meine Weihnachtsplätzchen jetzt schon aufgegessen. Ich backe eigentlich kaum in der Weihnachtszeit, weil ich mich immer auf meine Mutter verlasse. Meine Mama hat, wie jedes Jahr, jedem Kind ihre besten Plätzchen gebacken, abgezählt (bei 5 Kindern kommt oft Futterneid auf) und geschenkt…
Und wer hat schon vor Weihnachten alle aufgegessen? ICH!

Manu hat auch zwei Tütchen bekommen und er hat sie noch nicht mal angerührt…
Zu meiner Verteidigung muss ich aber sagen, dass ich die Woche vor Weihnachten schon Urlaub habe. So habe ich die Tage auch auf der Couch mit einer Serie verbracht und dabei ein, zwei, drei…alle Plätzchen gegessen… Und dann heute der große Schock: ich habe sie wirklich alle aufgegessen!Und damit ich nicht in meiner Verzweiflung dann doch an Manus Tütchen gehe (der mir das auch großzügig schon angeboten hat, aber ich esse keine Kekse weg!), stelle ich mich in die Küche und backe: Nougat-Sterne im Schokomantel

 

Also mache ich mich heute ran, oft fehlt mir fürs Backen die Ruhe. Aber heute will ich es wissen, ich ändere das Rezept von meinen Eltern ab und mache daraus Sterne mit

  • Nougat
  • Schokolademantel

 

Nuss Nougat Sterne im Schokomantel: der Geheimtipp dabei ist…

Für die Füllung könnt ihr Nuss Nougat Creme nehmen oder Nougat am Stück und die im Wasserbad einschmelzen. Für den Schokomantel habe ich eine besondere Empfehlung: an Weihnachten gibt es von Lindt eine Schokoglasur in feinherb und auch in Vollmilch und die ist der HAMMER (das ist keine Werbung, ich kaufe das ganz normal ein! Aber ihr müsst die mal probieren, das macht echt einen großen Unterschied, anstatt der normalen Kuvertüre aus dem Supermarkt. Klar, kostet ja auch ne Mark, aber es lohnt sich!)

 

Nougat-Schoko-Plätzchen wünschen frohe Weihnachten!

So und jetzt hau ich mich auf die Couch und mümmel meine neuen Plätzchen und euch wünsche ich eine frohe Weihnachtszeit mit euren Lieben!

Nougat Sterne im Schokomantel

20. Dezember 2018
: ca. 50 Stück
: easy

Nougat-Schoko-Weihnachtsplätzchen

Von:

Zutaten
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 EL Milch
  • 150 Gramm weiche Butter
  • 100 Gramm Nuss-Nougat-Creme
  • 200 Gramm Schokolade (Lindt Glasur feinherb)
Zubereitung
  • Step 1 Backofen vorheizen auf 180°Grad Ober-und Unterhitze
  • Step 2 Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Milch und weiche Butter mit den Händen zu einen Teig verarbeiten, danach noch einmal mit einem Knethaken-Mixer nachbearbeiten.
  • Step 3 Teig ausrollen und austechen, Plätzchen auf mittlerer Schiene ca. 8 Minuten backen
  • Step 4 Nuss Nougat Creme cremig rühren und jeweils die Unterseite der Sterne damit bestreichen und vorsichtig zusammen drücken.
  • Step 5 Schokolade (ich empfehle Lindt Glasur feinherb) im Wasserbad schmelzen und das halbe Sternchen eintunken.
  • Step 6 Die Sterne auf ein Backpapier legen und auskühlen lassen.

 

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.