Lachs Nudeln in cremiger Zitronen-Dill-Soße

Lachs Nudeln in cremiger Zitronen-Dill-Soße

Heute wird es nicht low-carb, aber dafür wird es furchtbar lecker. Es gibt Nudeln mit Lachs in einer wunderbaren Sahnesoße mit Zitrone und Dill. Mmmmmhhh… ich könnte mich reinlegen. Dieses Rezept gehört zu meinen Feinkostrausch-Klassikern. Und das Beste, man hat meistens alles im Haus und kann entspannt zaubern. Lachs und Dill habe ich immer in der Tiefkühle, eine Zitrone liegt auch immer im Obstkorb, klar Nudeln hat ja wohl jeder im Haus und ein Pöttchen Sahne sollte doch im Kühlschrank auch nicht fehlen (alternative geht auch Creme fraîche, Schmand oder so).

Lachs kaufen: tiefgekühlt, aber bitte Bio!!!

 

Ich kaufe Lachs meist tiefgefroren, weil wir leider keinen guten frischen Fischladen um die Ecke haben. Auch hier stellt sich die Bio-Frage für mich nicht: Bei Fisch und Fleisch MUSS es Bio sein. Denn hier kann man sich sicher sein, dass keine Chemikalien zugesetzt wurden. Leider stammt der Lachs auch aus Zuchtbetrieben. Jedoch hebt Greenpeace lobend hervor, dass Bio-Lachse sich auf vier- bis fünfmal so großen Lebensraum tummeln dürfen als Fische in einer konventionellen Zucht.

 

Lachs Nudeln, aber bitte mit Sahne!

Jaaa, da kommt Sahne rein, und das schmeckt ganz wunderbar. Warum? Weil Fett ein Geschmacksträger ist und ich liebe Sahne. Nichts hier mit low-carb und ich finde das muss auch mal sein.
Einen kleinen Trick verrate ich Euch noch, den habe ich von meinen italienischen Freunden:

  • Pasta-Wasser

Ja, richtig gehört, ein bis zwei Kellen Nudelwasser (Wasser, Salz, Olivenöl) in die Sahnesoße und  so verlängert man die Soße. Ich kann von Soße nie genug bekommen. Manu macht sich oft lustig über mich, weil mein Essen meist in Soße ertrinkt. Probiert es mal aus, im Rezept seht ihr wie es geht. Bon Appetit!

TIPP:

  • Wer mag, darf mehr Zitronensaft hinzufügen. Aber ACHTUNG, erst salzen ansonsten verschiebt sich der Geschmack und es wird zu salzig bzw. sauer!

 

 

Lachs Nudeln in cremiger Zitronen Dill Soße

29. März 2019
: 2
: 15 min
: 15 min
: 30 min
: easy

Lachsnudeln in Zitronen-Dill-Sahne-Soße

Von:

Zutaten
  • 200 Gramm Nudeln
  • 2 Lachsfilets
  • 200 Gramm Sahne
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Bund Dill - geht auch TK
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer
Zubereitung
  • Step 1 Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen: 1 EL Olivenöl und viel Salz ins Wasser packen
  • Step 2 Lachs in Würfel schneiden, Dill fein schneiden, Zitrone heiß abwaschen, abreiben und ausdrücken und zur Seite stellen
  • Step 3 Lachs in Olivenöl kurz anbraten
  • Step 4 Sahne dazugießen und Flamme ganz niedrig stellen
  • Step 5 1 EL Zitronenabrieb und 1 EL Zitronensaft dazugeben
  • Step 6 Salz und Pfeffer dazugeben
  • Step 7 Lachs 3 Minuten im Sahnesud ziehen lassen, 1 Kelle Nudelwasser dazugeben
  • Step 8 Soße binden: in einer Tasse 1 EL Mehl mit 1 EL kalten Wasser verrühren, Soße aufkochen und Mehlschwitze hinzufügen und cremig rühren
  • Step 9 Nudeln in die Soße geben und unterheben, dann ab auf den Teller

Related Posts

Gurkensalat mit Mamis Dressing

Gurkensalat mit Mamis Dressing

Das was ich heute verrate, ist ein absolutes Familienrezept und zugegebenermaßen, das erste Rezept, was ich in der Küche meiner Mami gelernt habe. Das Dressing konnte ich mit 4 Jahren ganz alleine zu bereiten. Da war ich richtig stolz. Für mich schmeckt es 100% nach […]

Italienischer Nudelsalat – lecker leichter mediterraner Grillsalat

Italienischer Nudelsalat – lecker leichter mediterraner Grillsalat

Das Schönste für mich an der Sommerzeit: Grillen! Ich liebe Grillen, denn ich liebe Salate, Baguette und Bratwurst. 🙂 Ich brauche keinen großen Fleischberge, aber Salatberge. Bei uns im Freundeskreis wird gerne mal spontan gegrillt, im Park oder eben auf dem Balkon. Und für solche […]



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.